Städtereise Wien

Traumurlaub in Wien

Wien ist eine Kulturstadt. Wer klassische Musik liebt, der sollte unbedingt einmal Wien besuchen und hier ein paar Tage Urlaub machen, diese Stadt hat viel zu bieten. Jedes Jahr im Juli sowie August werden in Wien auf dem Rathausplatz auf Großleinwänden kostenlos Konzertfilme und Opern gezeigt. Um das Angebot abzurunden werden an vielen Ständen Leckereien aus aller Herren Länder angeboten. Zwei Monate Kultur pur. Nachmittags sieht man sich die Altstadt an, diese zeugt noch von der Habsburgerzeit. Es gibt viele interessante Museen und Sehenswürdigkeiten. Und abends genießt man mit vielen Wienern gemeinsam die Opern und die Konzertfilme auf Großleinwand.

Wenn Sie es sich zeitlich leisten können, dann mieten Sie besser eines der gehobenen Apartments Wien an, dieses bietet Komfort, ist zentral und ist billiger als ein Hotel. Es gibt in Wien ein Apartment für alle Bedürfnisse. Mit Wanne und Waschmaschine, vollmöbliert, mit Küche und mit Garagenstellplatz. Sie können sich für ein oder zwei Monate in der internationalen Kulturstadt Wien heimisch fühlen und die Stadt und die Einwohner näher kennen lernen. Für einen Freund der klassischen Musik kann dieses somit zu dem Traumurlaub werden, an den er sich noch sein ganzes Leben lang erinnern wird.

Wenn Sie in Wien sind und ein wenig von der Kultur genießen wollen, dann müssen Sie auch unbedingt das Sommerkonzert der berühmten Wiener Philharmoniker besuchen. Dieses findet vor der schönen Kulisse der Gloriette und des Schönbrunner Schlossparks statt. Dieses Ereignis findet im Juli statt, es kommen ungefähr 100000 Musikliebhaber und das Ereignis wird in 60 Länder auf der ganzen Welt übertragen, Sie können dabei sein. Laden Sie am besten noch weitere Musikliebhaber zu sich in eines der schönen Apartments in Wien ein und genießen Sie dieses Ereignis im Freundeskreis.

Europas größtes Freiluftfestival findet ebenfalls in Wien statt, das Donauinselfest. Hier geht es aber weniger um klassische Musik, hier wird auch etwas für die jüngeren Musikliebhaber geboten. Dieses Ereignis fand 1983 das erste Mal statt und ist inzwischen so erfolgreich, dass jedes Jahr über drei Millionen Gäste kommen. Dieses Festival koste keinen Eintritt. Auf mehreren Bühnen werden die Musikliebhaber über drei Tage lang von internationalen Stars verwöhnt. Für sanitäre Einrichtungen wird natürlich gesorgt.

Auch wer keine Klassik mag wird diese schöne Stadt lieben. Sie bietet jedem etwas, ob jung oder alt. Diese Stadt ist so schön, dass man sich am liebsten eines der vielen Apartments Wien mieten würde um für immer zu bleiben. In Wien wären Sie nicht der Erste, der sich diesen Wunsch verwirklicht.

Archive